Grundschule Schwürbitz

An der Göritze

Grußwort der Rektorin

AlexandraLiebe Eltern!

es gibt dieses wunderschöne alte afrikanische Sprichwort, Sie alle kennen es:

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen.“

Vielleicht braucht man nicht ein ganzes Dorf, aber eine gut funktionierende Schulgemeinschaft mit symbolischen Dörfern, wie Elternhaus, Lehrerschaft und Schulgemeinschaft, die ein gemeinsames Ziel haben.

Neueste Beiträge

Forschertag im Gymnasium Burgkunstadt

Am Montag vor Weihnachten war die vierte Klasse vom Gymnasium Burgkunstadt zu einem Tag im Forscherlabor eingeladen. Die Schüler der Q 11 und Q 12 bereiteten 17 verschiedene Versuche vor, die alle von jedem Kind ausprobiert werden durften. Wir machten selbst gebrannte Mandeln, ließen verschiedene Bälle auf einer selbstgebauten Sprungschanze fliegen, einen Hammer schweben, eine Kerze aufsteigen, einen Schaumkuss platzen, machten Regenbogenfarben auf einem Filterpapier sichtbar und noch vieles mehr. Leider ging dieser spannende Vormittag viel zu schnell vorbei und wir mussten den Heimweg antreten. Alle Schülerinnen und Schüler hatten aber viele neue Eindrücke im Gepäck.
08

Weihnachtsmarkt in Schwürbitz

Auch in diesem Jahr fand am dritten Advent wieder der Weihnachtsmarkt in Schwürbitz statt. Pünktlich begann es am Vormittag zu schneien, so dass richtig weihnachtliche Stimmung aufkam. Dank einer tollen Lautsprecheranlage kamen in diesem Jahr die Beiträge der Kinder richtig toll zur Geltung und man konnte alles gut verstehen. Alle Klassen hatten Lieder oder Gedichte einstudiert und trugen sie vor. Sogar unsere Flötengruppe spielte zwei Lieder. Den Abschluss bildete ein gemeinsames „O, du fröhliche“.

Am Stand unseres Elternbeirats gab es verschiedene Leckereien zu erwerben: Glühwein, Crepes und selbstgebackene Plätzchen, die von vielen Eltern gebacken und vom Elternbeirat liebevoll verpackt wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen